Die Musiker



 

   Uwe Rapp

  Kontrabass

uwe 800x800

   mehr Info





    Steffen

     Heinze

    Klavier

steffen 800x800

    mehr Info





   Wieland

    Götze

  Schlagzeug

wieland 800x800

    mehr Info

uwe 800x800




Uwe Rapp - Kontrabass




Musikalische Vorbildung

  • 1989 bis 1994 Kontrabassunterricht an der Musikschule Bühl/Baden bei Wolfgang Kölmel und Antje Aurie
  • 1992 bis 1994 Klavierunterricht an der Musikschule Bühl/Baden
  • 1993 bis 1994 E - Bass Unterricht an der Jazz - und Rockschule Freiburg bei Bernd Heitler

Studium/Weiterbildung

  • 1994 bis 2000 Musikstudium an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar im Fachbereich Jazz und Popularmusik, Abschluss E - Bass 1999 und Kontrabass 2000 als Diplommusiker
  • 1996 Workshop bei Santi de Briano (USA)
  • 1998 Workshop bei Dieter Ilg
  • 1998 Big Band Workshop unter Leitung von Klaus König
  • 1999 Meisterkurs bei Graham Colier (GB)
  • 2001 Seminar zu Grundlagen der Musikpädagogik, Yamaha Musikschule Fulda
  • 2006 Workshop für die Multiplikatorenausbildung von Basslehrern, Yamaha Musikschule Hamburg

Festanstellung

  • 2001 bis 2008 im PD Showorchester Dresden als Kontrabassist, E - Bassist und Arrangeur

Bandprojekte

  • Undertaker Bluesband, Ilka Kraske Trio, The AMUM´S, Late in September, Hot Strings, Double Take, Ilmtal Jazzband, Rock and Dance Company, Eberhard Bieber, Elsterraler, Salonorchester Sennewald (S.O.S), Holger Arnt Connection, Iguacu, Marcus Horn Trio, Alexander Blume Trio, The Walkin´Trio, Lenard Streicher Big Band, Orchester Franz L., Landesjugendbigband Thüringen, PD - Showorchester, Tobias Forster Trio, Tricycle, Fox Tower Bluegrass Band, Matching Ties, Old Number Seven, Swing Consortium, Hans Peter Hoffmann Trio, Gendemann Crew, Andreas Lotz Big Band, Polizeimusikcorps Thüringen, Fresh Lemon Big Band, Jean LeLa, Matthias Witt Crew, Bellmann Bieber Band, Jürgen Kerth, Mario Schneeberger Trio, Nerly Big Band, Die Tanzagenten etc.

Specials

Gastspiele mit

  • Bill Ramsey (USA), Ria Hamilton (Jamaika), Paul Sowe (USA), Sherry Williams (USA), Jim Linahon (USA), Trevor Morris (GB), Mario Schneeberger (Schweiz), Markus Burger, Steffan Mross, Udo Lindenberg, Hunther Emmerlich, Rainer Süss, Maxi Arland, Angela Wiedel, Jörg Seidel, Matthias Bätzel, Rudi Feuerbach, Lenard Streicher, Roger Papst etc.

Musicals/Shows/Theater

  • Der Graf von drei Gleichen, Der Selbstmörder, Cabaret, Linie 1, Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett, Drei Herzen im Dreivierteltakt, Rat Pack Show, Rock Symphonie, Künecke Programm mit Big Band und Orchester, Feuerwerk der Operette etc.

Auslandstouneen

  • Irland, Schottland, Slowenien, England, Dänemark, Schweiz, China, Lettland, Tschechische Republik, Belgien etc.

Sonstiges

  • seit 2001 Arbeit als Arrangeur
  • seit 2004 Arbeit mit Cubase und Logic, Aufbau eines Tonstudios